HousingAnywhere unterstützt jetzt Zahlungen. Das bedeutet: Dein Vermieter kann dir über unsere sichere Plattform Aufforderungen für die Miete, Kaution oder andere Gebühren senden. Diese Funktion ist weder für dich noch für den Vermieter mit Kosten verbunden – die Nutzung ist vollkommen kostenlos. 

Dein Vermieter kann dir eine Zahlungsaufforderung per Direktnachricht senden. Du erhältst zusätzlich zu einer Systemmeldung eine E-Mail-Benachrichtigung. Zahle einfach direkt über die Nachricht oder schaue dir die Details und den Status der Aufforderung in einer automatisch aktualisierten Übersicht der Zahlungsaufforderungen an. 

HousingAnywhere wird:

  • dir im Vorfeld Erinnerungen an das Fälligkeitsdatum einer Zahlung senden (7 Tage vorher, 3 Tage vorher und am Fälligkeitsdatum selbst).
  • stellt dir einen Link zur Live-Zahlungsverfolgung zur Verfügung, so dass du jederzeit genau sehen kannst, wo sich deine Zahlung befindet, wenn du etwas Seelenfrieden brauchst.
  • alle Zahlungen sicher aufbewahren bevor du einziehst. Genau wie bei der ersten Monatsmiete zahlen wir dem Vermieter erst 48 Stunden nach deiner Ankunft in der Unterkunft aus.

Du kannst eine Zahlungsaufforderung mit allen gängigen Kreditkarten ausführen.

War diese Antwort hilfreich für dich?